DESIGNWERK ROSTOCK HILFT UNS AUF DIE SPRÜNGE

Die Männerauszeit war noch “Schnapsidee” und der Erstkontakt zum DESIGNWERK ROSTOCK die Empfehlung eines Freundes:

“… der Niklas ist echt pfiffig und unkompliziert. Rede mal mit ihm. Müsste ich auch noch …” Also, haha, wir waren schneller und es war September und man konnte sogar (noch und im Glauben, Corona wird uns nicht erneut heimsuchen) im Cafe sitzen. Es war recht schnell klar – DAS PASST und wir machen das.

Heute, nicht einmal 6 Monate später, sind wir am Netz und in den Netzwerken, starten unsere “Mission”. Nach einigen Sitzungen und vielen Chats, Mails, neuen Vorschlägen, Probieren, Anpassen, Updaten haben wir unser Wunschprojekt dank NIKLAS nun am Start. Erstaunlich für uns war, dass der erste Entwurf im Prinzip schon passte, die Linie, die Farben, der Stil. Naja, wir hätten gar nicht gewusst, wo wir anfangen wollen und sollen. Aber mal ehrlich, sind alle Programmierer und Webdesigner so verdammt schnell auf Tastatur und Bildschirm (lach)?

Nachdem wir uns in den Sitzungen durch so manchen Kuchen gefuttert haben (in Erinnerung sind noch Quarkkuchen und Papageienkuchen), werden wir den Abschluss dieses Projektes dann aber mit echtem MÄNNERfutter feiern – Steak und Co. auf Kosten der MÄNNERAUSZEIT. Aber NIKLAS und das DESIGNWERK bleiben uns erhalten – betreuen uns auch weiterhin und das nächste 😉 Projekt ist schon vereinbart. Aber das verraten wir hier (noch) nicht.

Also, DANKE an NIKLAS und DANKE an das DESIGNWERK ROSTOCK – good job und dann auf ein Neues.

Unser Tipp: www.designwerk-rostock.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.